SO KÖNNEN SIE HELFEN

Um den Erholungsaufenthalt zu realisieren, sind wir auf Spenden angewiesen. Die Pässe, die Reise, der Aufenthalt im Schullandheim, Verpflegung und Ausflüge – das alles kostet viel Geld. Zudem möchten wir zukünftig noch regelmäßiger gezielte Hilfe vor Ort leisten und z. B. ärztliche Behandlungen oder Nachhilfestunden finanzieren.

Und in diesem Jahr brauchen wir Ihre Hilfe besonders nötig, um die lebensrettende Operation und die Reha für Diana ermöglichen zu können.

KONTODATEN

PRYVIT - Hilfe für Tschernobyl-Kinder e.V.
IBAN: DE16 2005 0550 1241 1508 28
BIC: HASPDEHHXXX
Hamburger Sparkasse
Stichwort: Spende PRYVIT 2019

Ab einem Betrag von 200 Euro erhalten Sie auf Wunsch eine Spendenbescheinigung.

SPENDEN

Jeder noch so kleine Betrag zählt! Ihr Beitrag fließt zu 100% in das Projekt. Das sind unsere Kontodaten:

Hamburger Sparkasse
IBAN: DE 1620 0505 5012 4115 0828
BIC: HASPDEHHXXX
Stichwort: Spende PRYVIT (Jahreszahl, z.B. 2019)

SACHSPENDEN

Wir freuen uns gelegentlich auch über Kleidung und Schuhe. Bitte kontaktieren Sie uns aber vorher, wenn Sie etwas abzugeben haben, da wir nur zu bestimmten Zeiten Sachspenden annehmen können.

WERDEN SIE MITGLIED

Für 24 Euro (ermäßigt 12 Euro) im Jahr können Sie bei uns Mitglied werden. Dafür müssen Sie nichts weiter tun, als das Beitrittsformular auszufüllen und einmal im Jahr Ihren Mitgliedsbeitrag überweisen. Das Beitrittsformular können Sie jederzeit per Mail anfordern.

info@pryvit.de

MITMACHEN

Sie möchten uns organisatorisch unterstützen? Vielleicht haben Sie Lust einen Kuchen für das Ukrainische Fest zu backen? Kleiderspenden zu sortieren? Oder Sie sprechen Ukrainisch oder Russisch und können uns bei Übersetzungen helfen?

KOOPERATIONEN

Sie sind ein Unternehmen, eine Schule oder eine andere Organisation und an einer Zusammenarbeit interessiert? Möchten z.B. einen Ausflug sponsern? Gerne kommen wir bei Ihnen vorbei, stellen uns vor und sprechen darüber.

SPRECHEN SIE ÜBER UNS

Berichten Sie im Familien- und Bekanntenkreis von unserer Arbeit oder teilen und kommentieren Sie unsere Beiträge auf Facebook. Je mehr Menschen uns kennen, desto besser.

facebook.com/pryvit